Unser Vielfalter* im Juni

Wir präsentieren Ihnen unseren Akteur des Monats.

VielFalter* des Monats Juni – admINT / Internationalisierung der Administration“ ist ein Projekt der Bauhaus-Universität Weimar

„ admINT – Internationalisierung der Administration“ ist ein Projekt der Bauhaus-Universität Weimar. Der stark gestiegene Anteil internationaler Studierender gab für die Bauhaus-Universität Weimar den Anlass, ihre administrativen Strukturen und Prozesse zu überdenken. Aus diesem Bedürfnis entstand das Projekt admINT, welches interkulturelle Öffnung als stetigen Prozess besteht und seit mehreren Jahren Umsetzung findet. Lesen Sie mehr unter: https://www.yumpu.com/de/document/read/62879996/vielfalter-buw-yumpu

Foto: Campus der Bauhaus-Universität Weimar, Geschwister-Scholl-Straße 8, 99423 Weimar (© Bauhaus-Universität Weimar, Thomas Müller)

Mitmachen als VielFalter*

Um die Vielfalt in Thüringen noch sichtbarer zu machen, stellen wir mit dem VielFalter* des Monats ein neues Format bereit, das Sie für die Verbreitung Ihrer interkulturellen Tätigkeiten nutzen können. Wenn Ihre Organisation Angebote oder Projekte im Bereich der IKÖ anbietet oder bereits durchgeführt hat, bieten wir Ihnen hier eine Plattform, um Ihre Erfahrungen publik zu machen, andere anzustecken und Impulse zu setzen. Das ist Ihre Chance! Interessiert? Melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Wir geben Reichweite für Vielfalter: Da wir möchten, dass Ihre tollen Projekte und Aktionen so viel Aufmerksamkeit bekommen, wie sie verdienen, behalten wir uns vor, den Vielfalter nach Freigabe, auch Zeitungen zur Veröffentlichung anzubieten, sowie die angegebenen Kontaktdaten der Presse zur Verfügung zu stellen, damit Sie bei etwaigen und detaillierten Nachfragen die Möglichkeit haben, persönlich von sich erzählen zu können. Zudem stellen Sie sich mit der Profilfreigabe bereit, den VielFalter* auf unserer Website, wie auch in unserem Newsletter zu veröffentlichen. Sie haben natürlich immer die Möglichkeit, uns zu benachrichtigen, wenn Sie all das nicht möchten.

Folgen Sie uns

Sie wollen immer dabei sein und aktuell über unsere Social-Media-Accounts bescheid wissen – dann sind sie hier richtig! 

Kontakt

Hier finden Sie alle Infromationen und Kontaktdaten im Überblick.

Julia Brade
Julia.brade@interculture.de
+49 (0)3641 29 686 52
+49 (0)157 80 609 688

Nadine Keitel
nadine.keitel@interculture.de
+49 (0)3641 29 686 55
+49 (0)157 80 609 686

Theresa Zanders
theresa.zanders@interculture.de
+49 (0)3641 29 686 56
+49 (0)157 80 609 687

Was kosten unsere Angebote?

Die Begleitungs- und Beratungs­leistungen durch das Thüringer Zentrum für Interkulturelle Öffnung werden über die Projekt­förderung gedeckt und sind somit kostenfrei. Je nach Umfang des Prozesses können zusätzliche Kosten für Maß­nahmen (z.B. Seminare) entstehen. Hierbei kann das Thüringer Zentrum für Inter­kultu­relle Öffnung die Suche nach Stiftungen oder Landes- und Bundes­förderungen unterstützen und in Kooperation mit der Verwaltungs­einrichtung oder anderen Trägern beantragen. Gerne begleiten wir Sie bei diesem Prozess!

VielFalter* des Monats Juni

Wir präsentieren Ihnen unseren Akteur des...

VielFalter* des Monats Mai

Wir präsentieren Ihnen unseren Akteur des...

VielFalter* des Monats Januar

Wir präsentieren Ihnen unseren Akteur des...

Direkter Konakt zu uns.

Sie möchten sich zu Themen der interkulturellen Öffnung, Vielfalt und des interkulturellen Miteinanders konkret beraten lassen oder sind an den Themen interessiert, wissen aber noch nicht genau, wo Sie ansetzen sollen und brauchen weitere Informationen? Oder haben Sie eine spezielle Frage? Dann kontaktieren Sie uns. Wir sind gern für Sie da!

 

 

Thüringer Zentrum für
Interkulturelle Öffnung

Adresse
Neugasse 5
07743 Jena

Telefon
+49 (0)3641 639 131

Ihr Favorit für den Akteur des Monats.

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque

10 + 8 =

Förderer

Kontakt