VielFalter* – Jobcenter Oberhavel

Ein Veränderungsprozess, der eine ganze Behörde langfristig in Bewegung setzt.

Interkultureller Öffnungsprozess des Jobcenters Oberhavel

Um die Menschen im Landkreis Oberhavel in Arbeitsverhältnisse zu bringen, setzt der Jobcenter auf die passgenaue Förderung der einzelnen Kund*innen. Das Jobcenter Oberhavel setzt auf ein grundgesetzliches Gleichheitsgebot, das alle Personengruppen einschließt. Zur Umsetzung und Vertiefung dieser interkulturellen Dienstleistungsorientierung hat sich das Jobcenter Oberhavel in einen umfassenden Veränderungsprozess begeben.

Hier geht es zum Video.

Weitere VielFalter*

Weitere Beipiele aus unserer Reihe VielFalter* finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr im Interview mit:

Tim Weimer
Leiter des Jobcenters Oberhavel

Patricia Redzewsky
Externe Prozessbegleiterin, RAA Brandenburg, IQ Landesnetzwerk Brandenburg 

Auszug von dem Webtalk „Verwaltungen neu denken. Webtalk zu Veränderungsprozessen in öffentlichen Verwaltungseinrichtungen“ am 15.09.2020

Direkter Konakt zu uns

Sie möchten sich zu Themen der interkulturellen Öffnung, Vielfalt und des interkulturellen Miteinanders konkret beraten lassen oder sind an den Themen interessiert, wissen aber noch nicht genau, wo Sie ansetzen sollen und brauchen weitere Informationen? Oder haben Sie eine spezielle Frage? Dann kontaktieren Sie uns. Wir sind gern für Sie da!

 

 

Thüringer Zentrum für
Interkulturelle Öffnung

Adresse
Neugasse 5
07743 Jena

Telefon
+49 (0)3641 639 131

Bleiben Sie informiert

Wenn Sie regelmäßig über neue VielFalter* informiert werden wollen, melden Sie sich hier für den Newsletter an

3 + 15 =

Förderer

Kontakt