Pressemitteilungen

Hier finden Sie aktuelle und bisherige Pressemitteilungen, die wir alleine oder mit kooperierenden Organisationen herausgegeben haben.

Thüringer Verwaltungen blicken in die Zukunft

Jena, 16.06.2021

Zwei Landratsämter trotzen Corona und machen sich auf den Weg zur weiteren Öffnung der Verwaltung. Seit Anfang des Jahres widmen sich das Landratsamt Altenburger Land und das Landratsamt Ilm-Kreis einem begleiteten interkulturellen Öffnungsprozess, um sich als zukunftsfähige Verwaltungen zu stärken. Dies geschieht im Pilotprojekt „Vielfalt leben! Für eine zukunftsfähige Verwaltung“.

Lesen Sie die Pressemitteilung hier.

Roswora: Der Osten arbeitet an seinem Image

Erfurt, 03.06.2021

In der  Ministerpräsidentenkonferenz Ost am 2. Juni wurde die länderübergreifende Zusammenarbeit bei der Unterstützung für IKÖ-Prozesse beschlossen. Wir begrüßen diesen Beschluss und wünschen uns gleichzeitig langfristigere Förderungen für IKÖ-Projekte, da die Arbeit für mehr Weloffenheit ein kontinuierlicher Prozess ist.

Lesen Sie die Pressemitteilung hier.

Verwaltung neugedacht

Jena, 15.09.2020

Dass vor allem die östlichen Bundesländer gelernt haben, mit Krisen umzugehen, zeigte eindrucksvoll der Austausch beim Webtalk zu Veränderungsprozessen in öffentlichen Verwaltungen, veranstaltet vom Thüringer Zentrum für Interkulturelle Öffnung sowie dem IQ Landesnetzwerk Thüringen. Im Rahmen dieser gut besuchten Veranstaltung berichteten drei Einrichtungen über ihre Erfahrungen und Strategien im interkulturellen Öffnungsprozess.

Lesen Sie die Pressemitteilung hier.

Thüringen gründet Zentrum für Interkulturelle Öffnung

Jena, 07.02.2019

„Viele Unternehmen nutzen das Potential aus dem Ausland“ so Julia Brade, Leiterin des neuen, am 1. Nov. 2018 gegründeten Thüringer Zentrum für Interkulturelle Öffnung. Für eine harmonische Zusammenarbeit ist von Anfang an Aufmerksamkeit erforderlich, um allen ein Gefühl der Anerkennung zu geben. Unternehmen, die sich dieser Thematik professionell annehmen, tun Gutes für das Wohlbefinden ihrer gesamten Mitarbeiterschaft. 

Lesen Sie die Pressemitteilung hier.

Coworkingraum im Jenaer Stadtzentrum

Jena, 02.07.2019

Ein Ort für alle, die global denken und lokal handeln – Der interculture.de e.V. eröffnet mit einem Tag voller Workshop-, Vernetzungs- und Dialogangebote seine neuen Räume in der Neugasse im Jenaer Stadtzentrum. Das Engagement des Vereins gilt der interkulturellen Öffnung von Thüringer Unternehmen und Verwaltung. Gefeiert wurde auch der Beginn einer zukunftsweisenden Kooperation zwischen Wissenschaft und Praxis.

Lesen Sie die Pressemitteilung hier.

Es ist Zeit. Interkulturelle Öffnung Neu Denken.

Jena, 27.03.2019

Veranstaltungseinladung: An diesem Tag werden 70 Thüringer Akteurinnen und Akteure aus unterschiedlichen Wirkungsfeldern zusammenkommen, um sich zu vernetzen und gemeinsam daran zu arbeiten, interkulturelle Öffnung und Diversity Management in Thüringen weiter voranzubringen. Es gibt dringende demografische und gesellschaftliche Motive, um in diese Richtung zu handeln, um Thüringen zu einem attraktiven, weltoffenen Land zum Leben und Arbeiten für alle zu gestalten.

Lesen Sie die Pressemitteilung hier.

Direkter Kontakt zu uns

Sie möchten sich zu Themen der interkulturellen Öffnung, Vielfalt und des interkulturellen Miteinanders beraten lassen oder einfach informieren? Dann kontaktieren Sie uns. Wir sind gern für Sie da.

 

Thüringer Zentrum für Interkulturelle Öffnung

Adresse
Neugasse 5
07743 Jena

Telefon
+49 (0)3641 639 131

 E-Mail
thueringer-zentrum-ikoe@interculture.de

Newsletter anmelden

Immer auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Sie erhalten regelmäßig - News zu aktuellen Studien und Erkennt­nissen der inter­kultu­rellen Organisations- und Personal­entwicklung, spannende Lesetipps sowie Weiterbildungs- und Veranstaltungs­angebote.

3 + 8 =

Was ist interkulturelle Öffnung?

in 3 Minuten erklärt von explainity.

Folgen Sie uns

Sie wollen immer dabei sein und sich aktuell über unsere Facebook-Seite informieren - dann sind sie hier richtig!