Vielfalt Leben

In Kooperation des Thüringer Zentrums für Interkulturelle Öffnung, der AWO Fachstelle IKÖ und des IKPE

Vielfalt Leben. Für eine zukunftsfähige Verwaltung

Ziel des Projekts „Vielfalt Leben. Für eine zukunftsfähige Verwaltung“ ist es, einen Prozess zur Interkulturellen Öffnung und zum Diversity Management in Thüringer Verwaltungseinrichtungen zu initiieren und zu begleiten. Das Projekt bietet an, ganzheitliche Öffnungs- und Veränderungsprozesse anzustoßen und ein diversitätsorientiertes, gelebtes Leitbild in den jeweiligen Verwaltungseinrichtungen unter Beteiligung vieler Mitarbeitender und Leitungskräften zu entwickeln. Thematischer Fokus des Projekts ist die Vielfaltsgestaltung und Interkulturelle Öffnung sowie angrenzende Themenbereiche wie Wissensmanagement, Kommunikation intern/extern, und Personal- und Organisationsentwicklung.

Projektbiografie

  • Pilotprojekt: Januar bis Dezember 2021 (Anstoß der Veränderungsprozesse)
  • Anschlussprojekt: Januar bis September 2022 (Weiterführung der angestoßenen Prozesse und Maßnahmen)
  • Partner: Thüringer Zentrum für Interkulturelle Öffnung, Fachstelle Interkulturelle Öffnung in Trägerschaft des AWO Regionalverband Mitte-West-Thüringen e.V., Institut für Kommunale Entwicklung und Planung e.V.
  • Förderer: Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz
Informationen zum Projekt
Vielfalt Leben in Thüringen
Partner
Förderleiste Vielfalt leben